NOTRUF FEUERWEHR: 122

Was tun, wenn´s brennt?  Verhalten im Brandfall >>

Aktuell: Neuigkeiten rund um eure Ortsfeuerwehr Nofels

23. November 2020

t2 Feldkirch Nofels, Sebastian Kneipp Str.

(Vermuteter Notfall hinter verschlossener Türe)


Auf Montag Nacht wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung gerufen.

Familienangehörige einer Hausbewohnerin vermuteten einen medizinischen Notfall und verständigten darauf hin die Rettungskräfte. Da kein Zugang zur Wohnung möglich war, wurde zusätzlich die Feuerwehr alarmiert.

Mittels einer Leiter wurde ein Zugang auf den Balkon ermöglicht und dadurch auch in die Wohnung.

Die Feuerwehr Nofels war mit zwei Fahrzeugen und 14 Mann vor Ort.

07. Oktober 2020

f3 Feldkirch Tosters, Kappelenweg

(Balkonbrand / 04:37 Uhr)


Auf Grund von Müllablagerungen kam es auf einem Balkon einer Wohnung in Tosters zu einem Kleinbrand. Wir unterstützten die Feuerwehr Tosters in der Einsatzleitung. Der Brand konnte jedoch sehr rasch gelöscht werde, so dass kein Einsatz mehr nötig war.

Vor Ort waren die Feuerwehren Tosters, Feldkirch- Stadt und Nofels (mit KDO- Fahrzeug).

05. Oktober 2020

t1 Feldkirch Nofels, Kreisverkehr L53

(Motorrad im Kreisverkehr gestürzt - Ölbindemittel wird benötigt)


Aus unbekannter Ursache kam ein Motorradlenker im Kreisverkehr auf der L53 / Rheinstraße zu Sturz.

Durch den Aufprall des Motorrads auf den Boden, trat Betriebsflüssigkeit aus. Um eine Gefährdung im Kreisverkehr, durch die rutschige Flüssigkeit zu verhindern wurden wir sofort alarmiert. Das ausgelaufene konnte gebunden und die Straße gereinigt werden.

Wir standen mit zwei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz.


30. September 2020

Zivilschutzwarnung am kommenden Samstag

Am Samstag 03. Oktober 2020, zwischen 12:00 und 12:45 Uhr wird der Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.


Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über KATWARN Österreich/Austria kann die Bevölkerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden. Um Sie mit diesen Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres mit den Ämtern der Landesregierungen ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. 


Genauere Informationen sowie ein Infoblatt zum downloaden findet man hier:


https://warnung.vorarlberg.at/vtgdb/dist/index.html#/a-91-5A6976696C7363687574.html

02. August 2020

t1 Feldkirch Nofels, Freschner Riegel Weg

(Wasser tritt ins Gebäude ein)


Durch die starken Niederschläge innerhalb kürzester Zeit, waren einige Abwasserkanäle zeitweise überfordert. So drang durch eine Ansammlung von Regenwasser in der Hauseinfahrt, einiges durch die Haustüre in ein Wohnhaus.

Das Wasser wurde durch einen Schlauch und einer Folie abgefangen und in weiterer Folge umgepumpt. Die Wohnräumlichkeiten mussten mittels Nasssauger, vom eingedrungenen Regenwasser abgesaugt werden.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Nofels mit 20 Mann und zwei Fahrzeugen.

20. Juli 2020

Impressionen der FW- Jugendproben

2020.06._OFN-Jugend_div. Proben
07. Juni 2020

Einsatz im Eicheleweg

(Wasser im Gebäude)


In Teilen eines Kellers einer Wohnanlage stand das Wasser ca. 5cm hoch. Grund für den Wassereintritt von Außen, war ein verstopfter Gulli.

Die Kellerräumlichlkeiten wurden mittels Nasssauger trocken gelegt und der Gulli von Laub befreit. Somite enstand kein Sachschaden in der Anlage. Im Einsatz war unser Kommandofunkfahrzeug, sowie das Tanklöschfahrzeug mit gesamt 18 Einsatzkräften.


Termine:

04.12.2020

Ausschusssitzung

07.12.2020

Nikolausabend

29.01.2020

Jahreshauptversammlung



 

Unwetterwarnung
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Direkter Kontakt:

Feuerwehr Gerätehaus Nofels

St. Johannesgasse 8

6800 Feldkirch

T: +43 5522 304-1640

E: info@of-nofels.at

Weitere nützliche Link und Tipps für Sie

Verhalten im Brandfall
Vom Anruf bis zum Einsatz
Mitglieder gesucht
Aktuelle Einsatzliste
Alle Mitglieder auf einem Blick
Ihr direkter Draht zur OF-Nofels