NOTRUF FEUERWEHR: 122

Was tun, wenn´s brennt?  Verhalten im Brandfall >>

Aktuell: Neuigkeiten rund um eure Ortsfeuerwehr Nofels

12.03.2024 - Einsatz Nr. 04

f4 Feldkirch, Gisingen

(Altstoffsammelzentrum in Brand)


Am Dienstag Abend wurden wir gemeinsamen mit den restlichen Feuerwehren aus Feldkirch nach Gisingen gerufen. Das ASZ Feldkirch geriet in Vollbrand und wurde dabei komplett zerstört.


Wir hatten die Aufgabe einen Abschnitt bei der anliegenden Tankstelle zu erstellen. Von dort aus wurde der Angriff aus dieser Seite aus vorgenommen und die weitere Koordination mit weiteren Einheiten, unter Absprache mit der Einsatzleitung Gisingen vorgenommen.


Unsere weiteren Arbeiten bestanden daraus die Tankstelle und Nachbarhäuser zu schützen, eine Zubringerleitung aus dem Illkanal mittels Tragkraftspritze zu erstellen, sowie mehrere Löschleitungen für die Brandbekämpfung herzustellen. Der Brand wurde ebenso aus der Luft mit unserer Einsatzdrohne, unter ständigem Blick festgehalten.


Im Einsatz standen die Feuerwehren aus Feldkirch, die Feuerwehr Mäder mit der Atemschutzfüllstelle, die Feuerwehr Rankweil zu Löschunterstützung mit Großlöschtankfahrzeug und LUF, sowie die Feuerwehr Götzis mit dem Steiger.


Neben den Feuerwehren standen auch die Polizei, Rettung, Sondereinheiten und das Land Vorarlberg, sowie die Energiebetreiber im Einsatz. Gesamt waren über 300 Einheiten beteiligt.

2024_03_12. f4_Großbrand ASZ-Feldkirch
07.03.2024

Einsätze der letzten Tage:


++++++



04.03.2024 - Einsatz Nr. 03

f2 Feldkirch, Nofels

(unklare Brandentwicklung)


Ein besorgter Passant alarmiert vorsichtshalber die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL), als dieser eine stärker werdenden Rauch erkannte.


Die Feuerwehr Nofels rückte mit dem Kommandofunk- und Tanklöschfahrzeug aus. Am Einsatzort konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Es wurde eine kontrollierte Schadholzverbrennung durchgeführt.



++++++



24.02.2024 - Einsatz Nr. 02

t1 Amerlügen

(Personensuche)


Wir unterstützen die Bergrettung bei der Sucher einer abgängigen Person mit Hilfe unsere Drohne.

Im Einsatz stand das Kommandofunk Fahrzeug mit 4 Einsatzkräften, die Polizei und die Bergrettung.



14. Februar 2024

Funkensonntag 18.02.2024


Der Nofler Funken wird am Funkensonntag, 18. Februar 2024 veranstaltet. Der Funken wird bereits am Freitag bzw. Samstag in der gewohnten Bauweise errichtet. 

 

Am Samstag, den 17. Februar wollen wir wiederum im Dorf Geldspenden für die Beibehaltung des Vorarlberger Brauchtums und UNESCO-Kulturerbes sammeln. Seit einigen Jahren werden keine Holzmaterialien mehr mitgenommen, da diese zumeist nicht mehr verbrannt werden dürfen, sondern bei geeigneten Abgabestellen entsorgt werden sollten.

 

Am Sonntag wird wieder ein Kinderfunken um ca. 16.30 Uhr entzündet. Bereits am Nachmittag werden Funkaküchle und Getränke angeboten. Funkaküchle werden gemeinsam mit der Bäckerei Schertler gemacht. Fleisch und Wurst wird von der Nofler Metzgerei Schöch geliefert und Bier gibt’s von der Brauerei Frastanzer bzw. Glühmost von Speckle’s „Most for da people“. Abends startet der Nofler Funken mit der Fackelausgabe um 18.00 Uhr beim Gerätehaus. Anschließend um ca. 18.30 Uhr marschiert diese Gruppe in Begleitung des Musikvereins Nofels zum Funkenplatz, wo dann der Funken um ca. 19.00 Uhr entzündet wird. 

2022_Funken_2
Termine:

jeden Montag:

#Jugendprobe 19:00 Uhr

04. Mai

#Geschicklichtkeitsfahren Altach

08. Mai

#Fahrzeugkunde

13. Mai

#KDOF in Tosters

15. Mai

#Gruppenübungen

22. Mai

#Gruppenübungen


Stadtwerke_Feldkirch_RGB
Unwetterwarnung
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Direkter Kontakt:

Feuerwehr Gerätehaus Nofels

St. Johannesgasse 8

6800 Feldkirch

T: +43 5522 304-1640

E: info@of-nofels.at

Weitere nützliche Link und Tipps für Sie

qv_brand_01
Verhalten im Brandfall
qv_einsatzkette_01
Vom Anruf bis zum Einsatz
qv_interessiert_01
Mitglieder gesucht
qv_pager_01
Aktuelle Einsatzliste
qv_mannschaft_02
Alle Mitglieder auf einem Blick
qv_karte_01
Ihr direkter Draht zur OF-Nofels