NOTRUF FEUERWEHR: 122

Was tun, wenn´s brennt?  Verhalten im Brandfall >>

Aktuell: Neuigkeiten rund um eure Ortsfeuerwehr Nofels

16. Juli 2018

Ergebnisse der Nassbewerbe in Zwischenwasser

Vergangen Samstag fanden die Nassleistungsbewerbe der Bezirke Dornbirn und Feldkirch in Zwischenwasser statt. Bei bestem Wetter traten gesamt 59 Gruppen um die goldene Pumpe an. Auch zwei Gruppen der Feuerwehr Nofels waren mit dabei!


Ergebnissliste Nass 2018

03. Juli 2018

Landesleistungsbewerbe in Meran

Zum ersten Mal nahmen zwei Bewerbsgruppen der Feuerwehr Nofels an den Leistungsbewerben im Südtirol teil. Eine "Junge" Gruppe die um das Abzeichen in Silber sprang und eine "Mittelalter" Gruppe die in Bronze antrat, stellten sich den Herausforderungen. Am Freitagnachmittag fuhr man gemeinsam mit zwei Autos Richtung Süden. Nach dem Check-In im Hotel stärkte man sich bei sehr gutem Essen im Untergandkeller, bei dem es die berühmten Speisen aus den Filmen von Bud Spencer und Terence Hill zu kosten gab. Nach einem gemütlichen Ausklang hieß es am Samstagmorgen, früh aufzustehen und man begab sich Richtung Bewerbsplatz. Das das Training dann nicht umsonst war, zeigten die errungenen Plätze 7 von gesamt 33 Gruppen in Bronze und den Platz  23 von 62 Gruppen in Silber. Nach diesem Erfolg wurde auch der Staffellauf von beiden Gruppen mit Bravour gemeistert, wobei der Zeitunterschied zwischen den beiden nur Hundertstel betrug.

Nach den Bewerben begab man sich in die Altstadt von Meran und genoss den Nachmittag bei schönstem Wetter, bis es am Abend zur Siegerehrung und der Abzeichenübergabe kam, auf die man zum Abschluss noch gemeinsam anstoß. Nach einem mehr oder weniger langem Samstag, fuhr man am Sonntag Richtung Heimat zurück und überbrachte die tolle Nachricht. Bilder zum Ausflug und den Bewerben folgen in Kürze.

Hier können Sie sich die Ergebnislisten der Leistungsbewerbe ansehen: Ergebnislisten Meran 2018


Bilder vom Wochenende finden Sie hier!

01. Juli 2018

35. Nassleistungsbewerb der Bezirke Feldkirch und Dornbirn


Die Feuerwehr Zwischenwasser bedankt sich vorab für die Anmeldung zum 35. Nassleistungsbewerb der Bezirke Feldkirch und Dornbirn.


Der Bewerb findet am Samstag, den 14. Juli 2018 statt, und beginnt um 06:30 Uhr mit der Bewerbseröffnung auf dem Bewerbsplatz, Hauptstrasse 10, 6835 Zwischenwasser.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg beim diesjährigen Nassleistungsbewerb!


Die Infoblätter findet ihr im Downloadbereich  oder direkt zum Herunterladen hier,


Zeitplan

Lageplan

Infoschreiben


Zur Info: Am 7.+8. Juli finden die Landesleistungsbewerbe in Ludesch statt!

22. Juni 2018

Hochwasserkatastrophenübung im Rheintal


Am Freitag dem 22. bis Samstag dem 23. Juni findet eine groß angelegte Hochwasserübung im Rheintal statt. Angenommen wird das der Rheindamm einen Durchbruch erlitt und somit mehrere Rheinanliegende Gemeinden von Hochwasser betroffen sind. Im Hauptaugenmerk wird die Kommunkation zwischen Behörden und Hilfs- bzw. Rettungsorganisationen getestet. Des weiteren werden aber auch Evakuierungsmaßnahmen wie z.B. in Lustenau beprobt. Auch ein Sirenetest findet im Zeitraum der Übung statt. Man beachte hierbei das es sich im ganzem Land nur um eine Übung handelt. Ziel ist hierbei die Stärke der Kommunikation der verschiedensten Organisationen und Behörden untereinander zu verbessern und auch Fehlern auf den Grund zu kommen, um im Ernstfall richtig handeln zu können. Weitere Informationen finden Sie auf www.vorarlberg.at/warnung oder auf www.vol.at.



20. Juni 2018

Hochzeit von unserem Artur und seiner Aline


Am Samstagnachmittag den 16.06.2018 haben sich Kamerad Artur und seine Aline das Ja-Wort gegeben! Bei strahlendem Sonnenschein fand die Hochzeit in der Basilika in Rankweil statt, zu welcher auch eine Gruppe der Feuerwehr Nofels anreiste um dem Brautpaar die Ehre zu erweisen! Hierzu erstellen wir eine Schlauchspirale, durch welche das Brautpaar durchschreiten musste und so die Glückwünsche von Kommandant Markus Beck erhielten. Mit Blaulicht und Martinshorn konnten wir dem Brautpaar anschließend gratulieren und alles Gute für die gemeinsamen Tage wünschen!

2018_06_10 Hochzeit_Artur und Aline
19. Juni 2018

                Das war der Strassenhock 2018!

Mit bestem Wetter begann letzten Samstag unser alljährlicher Strassenhock beim Feuerwehr Gerätehaus. Gleich zu Beginn spielte die Nofler Jungmusik den Abend musikalisch ein. Der Festplatz war rasch gefüllt und man gönnte sich gutes Essen und Trinken. Ein Dank gilt auch dem Musikverein Nofels, für die weitere musikalische Begleitung bis die Partyband "X-Large" diesen Part übernahm. Mit rund über 1500 Besuchern ging die Feierlaune stark in die Höhe und man tanzte bis in die Nacht hinein. Für diejenigen die den Spaß noch länger genießen wollten, war unsere toll eingerichtete Bar der perfekte Ausklang zu diesem schönen Abend! Wir danken allen Besuchern für Ihr Kommen und freuen uns schon auf den nächsten Strassenhock.



Bericht vol.at

2018_06_10 Strassenhock 2018
10. Juni 2018

Einsatz: f14 Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage


Durch das Auslösen der Brandmeldeanlage im Haus Nofels am Sonntagabend rückte die Feuerwehr Nofels mit drei Fahrzeugen zum betroffenen Objekt aus. Vor Ort wurde der aktivierte Melder lokalisiert und es wurde die Umgebung überprüft, jedoch war kein Grund für dessen Auslösung ersichtlich.

In weiterer Folge wurde der Einsatz beendet und man rückte wieder ab. Wenige Zeit später kam derselbe Notruf nocheinmal. Wiederum handelte es sich um denselben Melder wie zuvor und es wurde kein Gefahr aufgefunden. Unter Absprache eines Technikers wurde der Melder vorübergehend deaktiviert.

Die Polizei und Rettung standen ebenfalls mit zwei Fahrzeugen und jeweils zwei Mann im Einsatz!

21. Mai 2018

Nightcup in Nenzing

Der erste Bewerb ist für unserere "Junge Gruppe" vorüber und wurde zugleich mit Bravour gemeistert. Der reine Kuppelcup in Nenzing wurde heuer zum ersten Mal von einer Nofler Gruppe besucht! Mit einer Zeit von 24,19 Sekunden wurde der Durchgang bewertet, leider sind dabei noch 10 Fehlerpunkte, also +10 Sekunden dazu gekommen. Somit landeten unsere Jungen mit dieser super Zeit auf Platz 48 von gesamt 62 teilnehmenden Gruppen, das motivierte für das nächste Jahr!


Die Rangliste 2018 finden Sie hier!


Mehr Infos zu diesem Bewerb finden Sie auf der Homepage des Nightcup's.

Der nächste Bewerb findet in Meran in Italien statt, wobei zwei Gruppen aus Nofels am Start sind.



10. Mai 2018

Bewerbsjahr: 2018


Jeweils eine "Junge" und eine "Mittelalter" Gruppe nehmen sich heuer besonders viel vor! Nicht jedes Jahr ist so Wettkampfintensiv wie dieses Jahr. Die junge Gruppe startet mit dem Kuppelcup in Nenzing, auch bekannt als Nightcup Nenzing. Mehr Infos zum Event finden Sie hier: http://nightcup.at/

Darauf folgt der Angriffsbewerb im Südtirol, noch genauer in Meran. Dort werden beide Gruppen am Start sein. Dabei wird von den Jungen das Abzeichen in Silber und von den Älteren der Wettkampf in Bronze bestritten. Weiters folgt eine Woche darauf, beim Landesfeuerwehrfest in Ludesch der Angriffsbewerb um das Bundesabzeichen in Silber der Jungen Gruppe.

Als Letztes die Nasslöschbewerbe bei denen wie jedes Jahr beide Gruppen am Start sind in Zwischenwasser. Dabei geht es auch um den internen Wettstreit zwischen Jung und Alt!


Im Schnellüberblick:


   - Nightcup Nenzing, 19. Mai

   - Bewerb in Meran, 30. Juni

   - Bundesbewerb in Ludesch, 07. Juli

   - Nassbewerb in Zwischenwasser, 14. Juli



25.  April 2018

Brandeinsatz in Bangs


Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Nofels, als auch die Feuerwehr Tosters nach Bangs alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete "f3", das heißt ein Mittelereignis für die Feuerwehr.

Am Einsatzort stellte sich heraus das es in einem "Blechcontainer" brannte, dieser wiederum war in nächster Nähe zu zwei Holzschuppen und mehreren brennbaren Materialien. Durch den Container konnte das Feuer glücklicherweise nicht nach außen dringen, welches dann in kürzerster Zeit unter schwerem Atemschutz gelöscht wurde. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Nofels und Tosters, ein Rettungswagen mit zwei Mann als auch mehrere Polizeistreifen.


Fotos zum Einsatz finden Sie hier!

17. April 2018

Ausleihliste für Mitglieder nun online!


Wie angekündigt gibt es nun eine "Ausleihliste" für gewisse Feuerwehrutensilien für alle Mitglieder.

Für diejenigen die diese nicht verwenden können, ist unser Christoph Stieger natürlich weiterhin für euch erreichbar.

Sie befindet sich in den Downloads auf unserer Homepage: Downloads


14. April 2018

Neue Durchführungsrichtlinien


Seit April 2018 gibt es für die Nassleistungsbewerbe eine neue Fassung der Richtlinien.

Somit sind alle Fassungen die bis jetzt gültig waren, für ungültig erklärt worden. Mehr Infos zur "Neuverfassung 2018" mit allen Änderungen finden Sie auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes Vorarlberg:


www.lfv-vorarlberg.at

30. März 2018

Technischer Einsatz am Freitagvormittag


Wegen Kanalarbeiten in dieser Straße war zu diesem Zeitpunkt der Asphalt nicht vorhanden und dadurch ein Absatz entlang dem Straßenverlauf vorhanden. Ein PKW Lenker wollte mit seinem Van darüber fahren, jedoch kam es zur Berührung der Straßenkante mit dem Unterboden des Fahrzeuges. Dadurch wurde vermutlich ebenso die Ölwanne beschädigt. Mehrer Liter Öl rinnten auf die Straße welches von der Feuerwehr Nofels sofort gebunden wurde. Des Weiteren unterstützten wir den Abschleppdienst. Im Einsatz standen 14 Mann und zwei Fahrzeuge der Feuewehr und 4 Mann seitens der Polizei. Keiner der Insassen wurde verletzt.

2018_03_30 f1_Ölspur nach VU, Kronenweg
21. März 2018

Probenbeginn für das Jahr 2018


Heute Abend findet die erste Frühjahrsprobe der Feuerwehr Nofels statt. Auf dem Programm des Abends steht ein allgemeiner Informationsabend des Kommandanten Markus Beck. Die nachfolgenden drei Proben bestehen ebenfalls aus meist theoretischem Teil, darunter auch der alljährliche "Erste Hilfe" Abend durch Rot-Kreuz Referent Jürgen Tschenett.


In weitere Folge werden verschiedenste Fahrzeug- und Gruppenübungen abgehalten, bis hin zu den sogenannten "Zugsproben" bei denen mit der kompletten Mannschaft ein Einsatz simuliert wird.

Für diese Zugsproben benötigen wir immer wieder die dafür geeigneten Objekte oder Plätze um sie abzuhalten und damit eine Probe möglichst real zu gestalten. Hierfür können auch Sie uns helfen! Sie haben ein Objekt oder kennen jemand der eines hätte ? Dann schreiben Sie uns!

2018_16_03 - Einsatz f4 Dachstuhlbrand bei Churertor
16. März 2018

Brandeinsatz im Bereich Churer Tor

um 5:07 Uhr wurde mit F4 alarmiert, Dachstuhlbrand.
Der Brand konnte mittels Drehleitern von außen und mittels Angriffstrupps im Inneren des Gebäudes schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Häuser konnte verhindert werden, verletzt wurde niemand.


Im Einsatz waren die Feuerwehren Feldkirch-Stadt, Tosters, Tisis, Gisingen, Altenstadt, Nofels, Götzis, Hohenems und Mäder mit insgesamt 24 Fahrzeugen und 137 Mann. Das Rote Kreuz war mit drei Fahrzeugen und 15 Sanitätern vor Ort.


13. März 2018

Einsatz: "Vermisste Person"


Am späten Abend wurde unser Kommandant telefonisch über die Polizei alarmiert. Es wurde eine Person vermisst die sich vermutlich in der näheren Umgebung der oberen Nofler Au aufhielt. Mit der Wärmebildkamera unterstützten wir die Polizei bei der Suche. Auch wurde die Feuerwehr Bregenz-Stadt mitalarmiert für die Unterstützung mittels Drohne, diese mit einer Wärmebildkamera ausgestattet ist. Nach etwa drei Stunden endeckte man auf dem Live- Bildschirm der Drohne einen auffälligen Umriss der einem menschlichen Körper ähnelte. Die Polizei machte sich im selben Moment zu diesem Standort und fand dort die abgängige Person. Diese wurde dann dem Roten Kreuz übergeben.


Bilder folgen in Kürze!


2018_15_03 - Einsatz Personensuche
10. März 2018

Bezirksschirennen in Gapfohl


Ein hervorragendes Ergebnis erzielten unsere Schifahrer beim Bezirksschirennen in Gapfohl. Allen voran wurde Gerd Meier zum schnellsten Fahrer gekürt und konnte somit den Titel des Bezirksschimeisters einsammeln. Auch die Gruppenwertung war bestens. In der Klasse Herren Allgemein erreichten wir den 4. Rang mit Gerd Meier (45,36), Lucas Lampert (49,28) und Christoph Mähr (52,49) sowie den 17. Rang mit Florian Speckle (53,92), Christian Moser (57,41) und Fabian Hehle (59,75) bzw. Dierk Stieger (63,33).


06. März 2018

Kursbesuche


Das Jahr ist noch nicht einmal ganze drei Monate alt, schon wurde von unseren Kameraden viel Zeit investiert, mit der Weiterbildung im Feuerwehrausbildungszentrum (FAZ) in Feldkirch. 

Im Kurs "Funk-Grund" konnte Danny Lerchster einer unser Jüngsten, einen weiteren Schritt in seiner Truppmannausbildung setzen. Christian Moser, Florian Speckle und Leo Hennig konnten ihren Wissensstand für die interne Ausbildung, durch den Kurs "Ausbildungsmethodik" erweitern.

Im Kurs "Atemschutz- Theorie" der von Corinna Schatzmann besucht wurde, werden die Grundlagen im Bereich des Atemschutzes bei der Feuerwehr erlernt. Thomas Büchel war beim "Einsatzmanagement" Kurs mit dabei. Bei diesem Kurs geht es um die Aufgaben einer Einsatzleitung und die weitere Koordination bei nicht alltäglichen Einsätzen. 

Zwar schon im echten Leben ein Pensionist, doch noch nicht im Feuerwehr da sein, besuchte Ewald Spalt den Kurs "60+", bei dem es neueste Informationen mit Präsentationen über das Gegenwärtige- und Zukünftige- Feuerwehrwesen gab.

Markus Purkart war beim "Truppführer" Kurs mit dabei. Wie der Name es schon sagt geht es hier um das Führen eines Trupps bestehend aus mehreren Truppmännern, der erste Schritt in die Richtung von Führungspositionen. Nebenbei besuchte er auch den Abendkurs "Brandschutzpläne".


Wir gratulieren allen Mitgliedern zu den abgeschlossenen Kursen und wünschen weiterhin viel Motivation und Spaß !



05. März 2018

Probenplan für 2018 fix


Für alle Feuerwehrmitglieder ist nun der Probenplan für dieses Jahr online abrufbar in den Downloads !



27. Februar 2018

Bilanz des Jahres 2017


Die wichtigsten Zahlen aus dem 2017 auf einen Blick,

4798 Feuerwehreinsätze
2 Todesopfer infolge von Bränden
13 Einsätze im Durchschnitt pro Tag davon 2x Fehlalarm
27 Feuerwehrleute pro Einsatz im freiwilligen Dienst
+ 2,32 % bzw. ein Plus von 41 bei Brandeinsätzen
+ 7,33 % bzw. ein Plus von 181 technischen Einsätzen
2,9 MIO Euro „freiwillige Einsatzdienstleistung“


Somit zeigt sich eine leichte Zunahme, sowohl bei Brand- als auch bei technischen Einsätzen.
Im August waren die Vorarlberger Feuerwehren mit 474 Gesamteinsätzen am meisten gefordert.


Mehr infos zur Bilanz 2017 gibt es hier (lfv-vorarlberg.at)

Quelle: www.lfv-vorarlberg.at

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Direkter Kontakt:

Feuerwehr Gerätehaus Nofels

St. Johannesgasse 8

6800 Feldkirch

T: +43 5522 304-1640

E: info@of-nofels.at

Weitere nützliche Link und Tipps für Sie

Verhalten im Brandfall
Vom Anruf bis zum Einsatz
Mitglieder gesucht
Aktuelle Einsatzliste
Alle Mitglieder auf einem Blick
Ihr direkter Draht zur OF-Nofels